Erziehungslehre

IVP | 28. März 2011 | 0 Kommentare

Die Erziehungslehre der Vereinigungsphilosophie übt in der Form Kritik an der Orientierungslosigkeit und Verwirrung der heutigen Erziehung, indem sie hervorhebt, dass die wahre Theorie der Erziehung auf der Grundlage der drei großen Segnungen etabliert werden muss. Die Sichtweisen der Erziehung im klassischen Griechenland, im Mittelalter und in der Renaissance sowie die demokratischen und kommunistischen Sichtweisen der Erziehung werden untersucht.

Kategorie: Disziplinen

Kommentare (0)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!